Rezeptsammlung

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  Startseite


vegan


Gelato al pistacchio - Pistazieneis

  • ItalienItalien
  • Land: Italien

  • Region: Sizilien
  • Kategorie: Desserts

  • Zutaten:
  • 100 g Milchpulver
  • 500 g Zucker
  • 100 g Traubenzucker
  • 2 l Vollmilch
  • 250 g Pistazien
  • 150 g Mandeln
  • 70 g Zucker
  • 150 g Erdnussöl

  • So wird's gemacht:
  • Grundmasse
    Für die Grundmasse Milchpulver, Zucker, Traubenzucker und Vollmilch verrühren, unter rühren aufkochen und abkühlen lassen.
    Pistazienmasse
    Die Pistazien bei 160°C (Umluft 150°C) etwa 15 Min. im Backofen rösten. Die Mandeln getrennt davon bei derselben Temperatur etwa 20 Min. rösten. Pistazien und Mandeln gelegentlich mit einem Löffel wenden. abkühlen lassen und fein mahlen. Das Pistazien-Mandelpulver mit dem Zucker vermischen. Mit dem Schneebesen das Erdnussöl unterschlagen bis eine sämige Masse entsteht. Pistazien-Mandelpaste und Grundmasse gründlich verrühren. In den Kühlschrank stellen. Wenn die Masse gut durchgekühlt ist, in eine Eismaschine geben. Das ständige rühren verhindert die Bildung von Eiskristallen. Doch auch ohne Maschine kann man im Haushalt Eis herstellen. Stellen Sie die Masse in den Tiefkühlschrank und schlagen Sie sie jeweils nach 10 bis 15 Min. mit dem Schneebesen durch. Fahren Sie damit solange fort, bis das Eis cremig ist. Auf diese Weise bekommt es allerdings eine etwas körnige, nicht ganz so cremige Struktur.

(1655 Rezepte)