Rezeptsammlung

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  Startseite


vegan


Pollo Ripieno - Gefülltes Hähnchen

  • ItalienItalien
  • Land: Italien

  • Region: Apulien
  • Kategorie: Geflügel

  • Zutaten:
  • 1 Hähnchen (etwa 2000g, mit Leber, Herz und Magen)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g glattblättrige Petersilie
  • 12 g Parmesan
  • 40 ml Olivenöl
  • Salz
  • 2 Eier
  • 100 ml Weißwein
  • 500 ml Tomatensauce

  • So wird's gemacht:
  • Das Hähnchen ausnehmen, unter fließendem Wasser gründlich waschen, sorgfältig innen und außen trocknen. Die Innereien des Huhns abspülen, trocknen, von der Leber die grünen Stellen abschneiden. Die Innereien klein schneiden.
    Die Knoblauchzehe abziehen, fein hacken. Petersilie waschen, trocken tupfen, fein hacken. Die Innereien mit Knoblauch, Petersilie, Parmesankäse, 1 EL Olivenöl, Salz und den verquirlten Eiern gründlich vermischen. Das Huhn am Halsende fest zunähen. Die Mischung durch die Bauchöffnung in das Huhn füllen, diese Öffnung ebenfalls fest zunähen.
    Sorgfältig von allen Seiten in dem restlichen Olivenöl von allen Seiten anbraten, Bratensatz mit dem Weißwein ablöschen. Den Weißwein etwas einkochen lassen, dann die Tomatensauce dazugeben. Etwa 1 Stunde auf kleiner Hitze schmoren. Das Huhn ist gar, wenn man mit einer Nadel an der dicksten Stelle in den Schenkel sticht und der heraustretende Saft klar ist.

(1653 Rezepte)