Rezeptsammlung

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  Startseite


vegan


Capitone Fritto - Frittierter Aal

  • ItalienItalien
  • Land: Italien

  • Region: Kampanien
  • Kategorie: Fisch

  • Zutaten:
  • 1 Aal
  • Mehl (zum Panieren)
  • Sonnenblumenöl (zum Frittieren)

  • So wird's gemacht:
  • Kaufen Sie den Aal so frisch wie mäglich beim Fischhändler. Dort lassen Sie ihn auch am besten häuten und ausnehmen. Ansonsten schneiden Sie die Haut hinter dem Kopf rundherum ein und ziehen sie mit Hilfe einer Küchenzange ab. Den Aal an der ganzen Bauchseite aufschneiden und die Eingeweide entfernen. Gut ausspülen.
    Waschen Sie den Aal zuhause noch einmal kurz unter fließendem Wasser. Gut trocknen. Das Mehl für die Panade bereitstellen. Die Stücke einzeln in dem Mehl wälzen, überschüssiges Mehl abklopfen und den Fisch sofort in dem auf 180°C erhitzen Sonnenblumenöl etwa 10 Min. frittieren. Sie können dafür eine Fritteuse verwenden oder aber einen tiefen, breiten Topf, in den Sie 3-4 cm hoch das Öl einfüllen.
    Den Aal beim Frittieren gelegentlich wenden. Es sollte sich eine goldgelbe Kruste bilden. Die Aalstücke auf Küchenpapier abtropfen lassen und möglichst heiß auftragen.

(1653 Rezepte)