Rezeptsammlung

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  Startseite


vegan


Carré d'agneau á l'ail et au romarin - Lammkarree mit Knoblauch und Rosmarin

  • FrankreichFrankreich
  • Land: Frankreich

  • Region: Périgord
  • Kategorie: Fleisch

  • Zutaten:
  • 6 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Rosmarin
  • Thymian
  • Lammkarre mit 8 Knochen
  • 3 Zwiebeln
  • 2 kleine Möhren
  • 250 ml Rotwein
  • 1/2 El Mehl
  • Salz
  • Pfeffer

  • So wird's gemacht:
  • In dem Lammkarree, mit einem Messer, kleine Schnitte machen und kleine Stückchen Knoblauch und Rosmarin reinstecken.
    Das Fleisch in eine Pfanne mit 20 g Butter scharf anbraten. In der Pfanne tu ich noch 2 Zweigen Rosmarin und Thymian und ein zerdrücktes Knoblauchzehe.
    Wenn es angebraten ist, wir das Fleisch mit Salz und Pfeffer bestreut.
    Das Lammkarree auf ein großes Stück Alupapier platzieren, Kräuter und Knoblauchzehe drauf und das Alupapier zuschliessen.
    Das Ganze für 10 Minuten in den Backofen bei 175-180 ( Umluft oder Oben-unten) schieben.
    Währenddessen die Sauce zubereiten, und dafür 2 kleine Möhren klein schneiden.
    Alles muss ganz klein und dünn geschitten werden!
    die Zwiebel ebenfall auch in Scheiben schneiden.
    In die gleichen Pfanne wo wir das Fleisch gebraten haben, kommen jetzt 20 g Butter, die Zwiebel, Möhren, ein bisschen Rosmarin, Thymian und 1 Knoblauchzehe.
    Dazu noch der Rotwein. Und jetzt bei mittlerer Hitze 15 Minuten köcheln, bis die Zwiebeln schön gläsrig und die Möhren gekocht sind.
    Die Sauce jetzt durch ein Sieb passieren und ihr bekommt so eine schöne cremige Sauce.
    Jetzt das Lammkarree aus dem Backofen rausnehmen und noch 5 Minuten ziehen lassen. Dann schneiden!
  • Kommentar:
  • Dazu gab es bei uns kleine Kartoffeln aus unserem Garten. Leider gab es nicht all zu viel davon. Wir haben sie einfach gekocht und mit Butter und Fleur de sel gegessen .

(1653 Rezepte)