Rezeptsammlung

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  Startseite


vegan


Brokkoli-Quiche - ein Vollwert-Gericht

  • DeutschlandDeutschland
  • Land: Deutschland

  • Kategorie: Quiches, Tartes

  • Zutaten:
  • 200 g Dinkelmehl
  • 50 g Butter
  • 200 g Magerquark
  • 1 1/2 Tl Meersalz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 dickfleischige, rote Paprikaschote
  • 500 g Brokkoli
  • 1 El kalt gepresstes Olivenöl
  • 100 g schnittfester Schafskäse
  • 2 Eier
  • 100 ml Milch
  • Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Mandelblättchen
  • 12 schwarze Oliven
  • 3 El Bröseln aus Vollkornsemmeln

  • So wird's gemacht:
  • Das Dinkelmehl mit der Butter fein verreiben, Quark und Salz dazu geben und zu einem glatten Teig kneten. Abdecken und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
    Röschen vom Brokkoli abtrennen, in Salzwasser zwei Minuten blanchieren, kalt abbrausen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
    Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Die Paprikaschote waschen, entkernen und in zirka ein Zentimeter große Blättchen schneiden. In erhitztem Öl Zwiebeln, Knoblauch und Paprika goldgelb anschwitzen.
    Den Schafskäse grob raspeln, mit 100 g Quark, den Eiern, Milch, dem Gemüse, ohne Brokkoli, Oliven und Gewürzen verrühren.
    Eine ausreichend große Quiche-Form mit Öl bepinseln und mit den Vollkornbröseln bestreuen. Den Teig zu einer runden Platte austollen. In die Form einpassen, mit Brokkoli belegen, salzen, pfeffern und mit Mandelblättchen bestreuen. Die Quark-Käse- Eier-Gemüse-Masse über den Brokkoli verteilen und die Quiche im vorgeheizten Backofen bei 170 bis 180 Grad zirka 30 Minuten backen. Dann aus dem Ofen nehmen und solange abkühlen lassen, bis die Quiche noch gut lauwarm ist, denn so schmeckt sie am besten.

(1653 Rezepte)