Rezeptsammlung

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  Startseite


vegan


Pilz-Frikadellen

  • DeutschlandDeutschland
  • Land: Deutschland

  • Kategorie: Pilze

  • Zutaten:
  • 75 g getrocknete Mischpilze
  • 2 Brötchen
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Tl Butter
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 5 El geschälte Sonnenblumenkerne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 50 g Frühstücksspeck
  • 1 El Mehl
  • 1/8 l Weißwein
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 1 Salatgurke
  • 1 Bund Dill

  • So wird's gemacht:
  • Die Pilze mit 1/8l warmen Wasser übergießen, 1/2 Stunde quellen lassen. Brötchen ebenfalls einweichen. Die Zwiebeln abziehen und fein hacken. Pilze ausdrücken und klein hacken (Einweichwasser aufbewahren). Mit den Zwiebeln in 1 Tl heißem Fett andünsten. Aus Hackfleisch, Ei, ausgedrücktem Brötchen, Pilz-Zwiebelmischung, Sonnenblumenkernen und Gewürzen einen Fleischteig bereiten, 12 Frikadellen daraus formen. Speck klein schneiden. Im restlichen Fett in einem breiten Topf auslassen. Mehl darüber stäuben, ganz leicht anschwitzen. Unter ständigem Rühren mit Wein und Sahne ablöschen. Gurke schälen, entkernen, sehr grob raspeln. In die Sahnesauce geben. Frikadellen hineinlegen, Einweichwasser der Pilze angießen. Zugedeckt etwa 15 Min. leicht köcheln lassen. Sauce abschmecken, Dillzweiglein einrühren. Alles zusammen sofort servieren.

(1653 Rezepte)