Rezeptsammlung

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  Startseite


vegan


Tom kha gai - Scharfe Hühnersuppe in Kokosmilch

  • ThailandThailand
  • Land: Thailand

  • Kategorie: Suppen

  • Zutaten:
  • 400 g Hühnerbrust, mit Haut und Knochen
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Stangen Zitronengras
  • 4 Blätter Kafir
  • 1 Limette
  • 1 Zitrone
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Bund Minze
  • 4 El Sojasauce
  • 2 El Fischsauce
  • Muskatnuss
  • 50 g Ingwer
  • 50 g Galgant
  • 1 rote Chilischote
  • 2 El Sesamöl
  • 100 g Butter
  • 250 ml Geflügelfond
  • 350 g Kokosmilch
  • schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 2 El Pflanzenöl
  • Chilipulver
  • Salz

  • So wird's gemacht:
  • Den Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen
    Das Huhn häuten und von den Knochen befreien. Salzen und pfeffern, mit der Sojasauce einreiben und für fünfzehn Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.
    Das Pflanzenfett in einer Pfanne erhitzen und Haut und Knochen darin auslassen. Den Knoblauch abziehen und fein hacken, das Zitronengras anschlagen und mit den Kafirblättern in die Pfanne geben. Anschließend mit dem Gemüsefond und der Kokosmilch aufgie´en und mit dem Abrieb und etwas Saft einer Limette würzen. Den Ingwer schälen, hacken und etwa die Hälfte zusammen mit dem Galgant und einer ganzen Chilischote dazugeben. Das Ganze einkochen lassen.
    Die Suppe mit der Sojasauce und der Fischsauce abschmecken und durch ein Sieb passieren. Anschließend mit Salz, Pfeffer und etwas Chili abschmecken.
    Die Kokosmilch in einem kleinen Topf aufkochen lassen, kurz vor dem Anrichten die kalte Butter unterrühren und etwas Limettenabrieb hinzufügen. Anschließend mit einem Stabmixer aufschäumen.
    Die Suppe in einem tiefen Teller anrichten und etwas gehackten Koriander sowie rohen Ingwer hineingeben. Anschließend das tranchierte Huhn auf dem Teller platzieren, eine Haube Kokosschaum aufsetzen, mit etwas Muskatnuss garnieren und servieren.

(1653 Rezepte)