Rezeptsammlung

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  Startseite


vegan


Pistaziencreme aus Bronte

  • ItalienItalien
  • Land: Italien

  • Region: Sizilien
  • Kategorie: Saucen

  • Zutaten:
  • 150 g Pistazien, ohne Schale
  • Gemüsebrühe
  • 400 g Sahne, oder Panna cucina
  • 100 ml Wasser
  • 1 Msp. Peperoncini, getrocknete
  • Salz
  • Pfeffer

  • So wird's gemacht:
  • Die Pistazienkerne, bis auf einen EL, im Mörser grob zerkleinern. In einer beschichteten Pfanne unter ständigem Rühren vorsichtig anrösten. Die Panna cucina (oder Sahne) und die gekörnte Gemüsebrühe hinzufügen. Bei kleiner Flamme/Temperatur unter ständigem Rühren ca. 15 Min. einkochen lassen. Zwischendurch ca. 100 ml Wasser hinzufügen und weiter einkochen lassen, bis eine sämige Masse entsteht (der Pistaziengeschmack wird dadurch intensiver). Mit Salz und schwarzem Pfeffer nach Belieben abschmecken.
  • Kommentar:
  • Eine Köstlichkeit aus Bronte/Sizilien, für Pizza oder Pasta
    Die fertige Masse mit gekochter Pasta (z.B. Casarecce Siciliane) vermengen und servieren.
    Sehr lecker ist die Pistaziencreme auf einer Pizza. Hier kommt auf die Pistaziencreme noch Büffelmozzarella (mein Favorit)
    Den aufgesparten EL Pistazien auf die fertige Pasta oder Pizza streuen und servieren.

(1655 Rezepte)