Rezeptsammlung

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  Startseite


vegan


Salad Oliwieh (Iranisches Hähnchenmus)

  • IranIran
  • Land: Iran

  • Kategorie: Geflügel

  • Zutaten:
  • 1/2 Hähnchen
  • 1/2 kg Kartoffeln, fest kochend
  • 3 Eier, hart gekocht
  • 100 g Erbsen, grün (Konserve)
  • 100 g eingelegte Gurken
  • 60 ml Mayonnaise
  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel
  • 1 El Zitronensaft
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

  • So wird's gemacht:
  • Hähnchenfleisch in einem Sud aus Karotte, Zwiebel, in grobe Stücke geschnitten und der zerkleinerten Petersilie leicht gesalzen garen. Ca. 45-60 Minuten.
    In der Zwischenzeit Kartoffel und Erbsen weich kochen. Die Eier hart kochen. Ausgekühltes Hähnchenfleisch von den Knochen lösen und klein schneiden und zusammen mit den weich gekochten Kartoffeln und den hartgekochten Eiern in eine Schüssel geben und so fein wie möglich ( breiartige Masse) stampfen.
    2 Drittel der weichgekochten Erbsen, 2 in Würfel geschnittene Gurken, die Hälfte der Mayonnaise, Zitronensaft und das Olivenöl dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse auf einer ovalen Platten brotlaibförmig anrichten. Die Oberfläche glatt streichen und den Rest der Mayonnaise als dünne Schicht darüber verteilen. Zum Abschluss mit Erbsen, Gurken und Tomaten garnieren. Vor dem Servieren 2 Stunden kalt stellen.

(1653 Rezepte)